Bullerbü

geschrieben von Sabine
abgeheftet in Nestbau, Selber machen, Unterwegs



Eingeladen nach “Bullerbü”, fiel es uns am Samstag nicht ganz leicht die Stadt zu verlassen. Mit einem Blick aufs Thermometer machte sich die Gemütlichkeit breit… doch zum Glück wurden wir überredet, haben daraufhin unsere 7 Sachen gepackt und sind raus aufs Land, diesmal zu den NachbarInnen in die Uckermark. Die Kinder sind Abends ohnmächtig eingeschlafen, die Erwachsenen haben unterm Sternenzelt am Feuer geblubbert. Zurück im Kiez hängt uns eine Mischung aus Flieder-und Feuerduft in den Haaren! Sehr schön war´s!